Produkte

Fester Einband

In der Druckindustrie werden Bücher in zwei Grundtypen unterteilt: fester Einband und Taschenbücher. Die Hauptunterschiede zwischen den beiden Arten von Büchern sind die Art der Bindung und die Dicke ihrer Abdeckung. Wie der Name schon sagt, sind fester Einband durch eine starre Hülle gekennzeichnet. Die Abdeckung wird normalerweise mit starkem Faden an den Buchkörper genäht. Dieser Website-Bereich ist ausschließlich fester Einband gewidmet. Die Vielfalt an hochentwickelten Druckgeräten, die in der Druckerei erhältlich sind, trägt zu einer großen Auswahl an Veredelungsverfahren bei:

  • Heißprägung
  • Laminierung
  • Selektiver Lack, Platzieren
  • Entlastung ​

​​Schutzumschläge fester Einband sollen Generationen überdauern. Sie sind ein sehr langlebiges Produkt. Fester Einband bieten Kunden große Möglichkeiten im Streben nach Originalität. Fester Einband werden bei Passat Press mit großer Sorgfalt an Qualitätsstandards gebunden.