fbpx

Etiketten

Etikettendruck
auf Blätter & Rollen

# Etikettendruck bei Passat Press

In einer Welt sicherer und standardisierter Verpackungen geht es bei Etiketten nicht nur um Werbung. Sie enthalten wichtige Informationen, mit denen Verbraucher den Inhalt und die Funktion eines bestimmten Lebensmittels, Arzneimittels oder Geräts bestimmen können. Die Druckerei Passat Press stellt Etiketten auf Anfrage für eine Vielzahl unterschiedlicher Branchen her. Die Etiketten werden hinsichtlich Zweck und Anwendung gedruckt und fertiggestellt.

# Kundenspezifische Etiketten, die auf einer Rolle gedruckt sind

Das Drucken von Etiketten auf einer Rolle ist die beliebteste Methode zur Herstellung von Etiketten. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Etiketten für die Bedürfnisse großer Industrieunternehmen bestimmt sind. Passat Press bietet eine Vielzahl von Rollenetiketten an. Jede Etikettenbestellung ist für die am besten geeignete Drucktechnologie und -ausrüstung optimiert. Dieser Ansatz garantiert, dass Kunden optimale Qualität und die besten Produktionsstückkosten erhalten.

Angebot für Projektbeschreibung anfordern

# Rollenetikettentypen

PET / PP-Klebefolienetiketten:

Dies sind sehr haltbare Etiketten für Massenprodukte. Texteditor Die Foliengrundierung ermöglicht einen Farbdruck mit hoher Sättigung und eine Vielzahl von Veredelungsverfahren.

Hochwertige Papieretiketten:

Passat Press bietet eine umfangreiche Liste von Optionen für Klebepapier. Das bei der Etikettenherstellung verwendete Papier kann glatt oder strukturiert sein und verleiht den Produkten ein hochwertiges Aussehen. Das Papieretikett ist eine klassische Lösung, die in der Lebensmittel-, Wein- und Getränkeindustrie sehr beliebt ist.

Thermotransferetiketten:

Mit diesen Etiketten können Kunden mit einem Thermotransferdrucker eine individuelle Nummerierung auf jedes Etikett drucken. Thermotransferetiketten können aus einer Vielzahl starker Materialien hergestellt und je nach Kundenwunsch gedruckt, fertiggestellt oder leer geliefert werden

Mehrschichtige Etiketten:

Die Druckausrüstung von Passat Press bietet Kunden die Möglichkeit eines mehrschichtigen Etiketts mit ein- oder vollfarbigem Druck auf jeder Etikettenseite (einschließlich der Klebeschicht). Dies ist eine perfekte Lösung für die Lebensmittel- und Kosmetikindustrie, in der häufig umfangreiche Beschreibungen des Produktinhalts erforderlich sind.

Folienetiketten mit Metalleffekt:

Diese Etiketten sind auf einem sehr haltbaren Material gedruckt, das von einer echten Metalloberfläche praktisch nicht zu unterscheiden ist. Auf Anfrage steht eine Reihe von Metalleffekten zur Verfügung. Das optische Erscheinungsbild des Metall-Effekt-Etiketts eignet sich gut für hochwertige Konsumgüter.

# Industriekunden von Passat Press

Druckerei Passat Press druckt und liefert Etiketten für Kunden in verschiedenen Industriebereichen. Das Unternehmen ist gut auf dem europäischen Markt positioniert. Die meisten bei Passat Press hergestellten Etiketten richten sich an Kunden in folgenden Produktions- und Dienstleistungsbereichen:

  • Kosmetika
  • Pharmazeutika
  • Herstellung
  • Elektronik
  • Essen & Trinken
  • Wein & Alkohol
  • Verkauf
  • Luxus & Freizeit

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit aller Dienstleistungs- und Fertigungssektoren, die mit der Produktionslinie der Druckerei Passat Press verbunden sind. Unabhängig von ihrer Spezialisierung und ihren Anforderungen haben alle aktuellen und potenziellen Kunden von Passat Press Anspruch auf eine kostenlose Beratung und Beratung in Bezug auf ihre Druckprojekte.

# Etikett für die automatische Anwendung

Rollenetiketten ermöglichen eine automatische Hochgeschwindigkeitsanwendung. Diese unverzichtbare Qualität macht Rollenetiketten zu einem Druckprodukt der Wahl von Herstellern und Einzelhändlern, die große Mengen von Etiketten benötigen, um sehr schnell und effizient auf ihren automatisierten Produktions- und Montagelinien angebracht zu werden. Diese Etiketten sind leicht zu transportieren und zu lagern. Die Druckerei Passat Press kann Rollenetiketten sehr schnell produzieren und an Kunden in der EU und darüber hinaus liefern.

# Temperaturbeständige Etiketten

Die hochwertigen PET / PP-Folien für den Etikettendruck bei Passat Press sind sehr temperaturbeständig. Das von den Etiketten abgedeckte Temperaturspektrum reicht von extremer Kälte bis zu sengender Hitze. Diese Qualität der fortschrittlichen Grundmaterialien spiegelt sich in den Tinten und den obligatorischen Schutzbeschichtungen wider. Aufgrund ihrer hohen Temperaturbeständigkeit können die bei Passat Press hergestellten Etiketten auch unter widrigsten Umgebungsbedingungen jahrelang halten.

# Auf Papierbögen gelieferte Etiketten

Passat Press bietet nicht nur die Herstellung von Rollenetiketten in großen Stückzahlen, sondern auch eine Lösung für Kunden, die klassische Etiketten mit Blattdruck suchen. Normalerweise sind diese Etiketten für Boutique-Produkte von sehr hoher Qualität und begrenzten Mengen bestimmt. Das Drucken von Blattetiketten ist unglaublich effizient, wenn Projekte mehrere Etikettentypen enthalten, von denen jeder in geringer oder mittlerer Anzahl gedruckt werden soll. Sheetfed-Etikettendruck ist auch mit einer Vielzahl von Veredelungslösungen kompatibel.

# Finishing-Lösungen

Die Druckerei Passat Press ist mit einer vielseitigen Produktionslinie für eine Reihe von Veredelungsverfahren ausgestattet. Diese Veredelungslösungen umfassen:

Laminierung: Bei diesem Endbearbeitungsverfahren wird eine transparente Schutzschicht aufgetragen, die dem gedruckten Bildmaterial ein seidenweiches oder hochglänzendes Finish verleiht (Sonderanfertigungen sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich). Die Laminierung verbessert nicht nur das optische Erscheinungsbild, sondern verleiht dem Etikett auch zusätzliche Steifigkeit und Schutz. Die schützende Laminierschicht ist sehr langlebig. Es wird thermisch angewendet, um das Grundmaterial und die Tinte dauerhaft vor der Umgebung zu schützen.

Prägung: Dies ist ein Prozess, bei dem der Oberfläche der Etiketten eine Textur hinzugefügt wird. Im Allgemeinen wird Textur verwendet, um bestimmte Elemente des Designs hervorzuheben. Geprägte Symbole können jedoch auch als Braille-Inschriften und Warnzeichen dienen. Der Prägeeffekt wird mit einer Matrix und einer Stanzpresse erzielt – ein vollautomatischer Prozess bei Passat Press.

Metalleffekt: Ziel dieses Verfahrens, das auch als Hochtemperatur-Folienprägen bezeichnet wird, ist es, den Glanz eines bestimmten Metalls visuell nachzubilden. Dieser Effekt wird durch ein erhitztes Klischee und eine Wärmeübertragungsmetallfolie erreicht. Beliebte Metalleffekte sind Gold, Silber, Kupfer und Bronze. Für jedes Metall sind Glanzvarianten „poliert“ und „roh“ erhältlich. Auf Anfrage sind auch ultrahelle fluoreszierende Farben und eine Vielzahl von Hologrammen erhältlich.

Selektiver UV-Lack: Dies ist eine transparente Hochglanzbeschichtung, die bestimmte visuelle Komponenten des Etikettendesigns hervorhebt. Der selektive oder teilweise UV-Lack deckt nur speziell ausgewählte Elemente des Kunstwerks ab. Dies ist eine erhebliche Abweichung von der Laminierung, die das gesamte Etikett abdeckt. Es gibt zwei Varianten von selektivem UV-Lack – eine flache 2D-Beschichtung und eine volumetrische 3D-Beschichtung – beide eignen sich perfekt für anspruchsvolle Designkonzepte.