fbpx

Flugblätter

Flugblätter & Faltblätter
Druck

# Printwerbung bedeutet Beständigkeit im Zeitalter des Wandels

Flugblätter sind als greifbares Objekt eine sehr beliebte Werbeform, selbst im Zeitalter der Massen-Online-Kommunikation. Im Gegensatz zu flüchtigen digitalen Anzeigen sind Flugblätter permanent präsent. Passat Press erhält Bestellungen für eine Vielzahl von High-End-Broschüren für das Abonnement-Marketing. Durch die Kombination eines attraktiven visuellen Designs, eines hochwertigen Drucks und einer effektiven Verarbeitung können Flugblätter ihre Empfänger endlos provozieren.

# Was ist eine Broschüre?

Die Packungsbeilage ist als Einzelblattdruckprodukt definiert. Flugblätter werden normalerweise auf beiden Seiten in Farbe gedruckt. Daher benötigen Flugblätter ein Material, das ausreichend dick ist, um Transparenz zu verhindern. Flugblätter können gefaltet oder entfaltet werden. Ein ungefaltetes Flugblatt wird auch als Flyer bezeichnet, während ein gefaltetes Flugblatt als Depliant bezeichnet wird (eine Ableitung des altgriechischen διπλόω (diplóō, „Ich verdopple, falte um“). Das Informationsvolumen, das eine Broschüre liefern kann, hängt letztendlich von ihrer Größe und der Anzahl ihrer Falten und Seiten ab.

# Seiten und Größen der Packungsbeilage:

Das maximale Druckformat, das bei Passat Press verfügbar ist, reicht aus, um auch die größten Flugblätter aufzunehmen. Die ersten Schritte bei der Herstellung von Flugblättern sind das Drucken und Zuschneiden. Je nach Kundenspezifikation kann die Packungsbeilage dann gefaltet werden. Wenn eine Broschüre in zwei Teile gefaltet wird, wird sie mit vier Seiten abgenutzt. Das Falten erfolgt entlang zuvor festgelegter Faltlinien. Folglich enthält eine sechsseitige Broschüre zwei Faltlinien. Die Größe und die Anzahl der Falten sind jedoch nicht die einzigen Parameter, die vor der Produktion zugewiesen werden müssen.

# Beratung und ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:

Kunden, die ein kostenloses und unverbindliches Angebot erhalten möchten, werden gebeten, alle verfügbaren Informationen zu ihrem Druckprojekt einzureichen. Passat Press bietet kostenlose Beratung für Kunden, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen optischem Erscheinungsbild und Produktionskosten finden möchten.

Angebot für Projektbeschreibung anfordern

# Praktische und hochwertige Broschüren:

Zusätzlich zum Standard-Vollfarbdruck können Flugblätter gemäß einer umfangreichen Liste von Veredelungsverfahren, die bei Passat Press erhältlich sind, perfekt verarbeitet werden. Die Endbearbeitungsverfahren betonen bestimmte Aspekte des visuellen Designs der Broschüre, um ihr ein wirklich einzigartiges Erscheinungsbild zu verleihen, das die Aufmerksamkeit des Empfängers auf sich zieht. Die Liste der von der Passat Press-Druckerei angebotenen Standardveredelungsverfahren umfasst:

Laminierung: Das Aufbringen einer transparenten Schutzschicht, die dem gedruckten Bild ein seidig-glattes oder hochglänzendes Finish verleiht (Sonderanfertigungsstile sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich). Die Laminierung verbessert nicht nur das visuelle Erscheinungsbild, sondern verleiht der Packungsbeilage auch zusätzliche Steifigkeit und Schutz. Die schützende Laminierschicht ist sehr langlebig. Es wird thermisch angewendet, um das Papier und die Tinte dauerhaft vor der Umgebung zu schützen.

Prägung: Dies ist ein Prozess, bei dem der Oberfläche der Packungsbeilage eine Textur hinzugefügt wird. Im Allgemeinen wird Textur verwendet, um bestimmte Elemente des Designs hervorzuheben. Geprägte Symbole können jedoch auch als Braille-Inschriften und Warnzeichen dienen. Der Prägeeffekt wird mit einer Matrix und einer Stanzpresse erzielt – ein vollautomatischer Prozess bei Passat Press.

Metalleffekt: Ziel dieses Verfahrens, das auch als Hochtemperatur-Foliendruck bezeichnet wird, ist es, den Glanz eines bestimmten Naturmetalls visuell nachzubilden. Dieser Effekt wird durch ein erhitztes Klischee und eine Wärmeübertragungsmetallfolie erreicht. Beliebte Metalleffekte sind Gold, Silber, Kupfer und Bronze. Für jedes Metall sind Glanzvarianten „poliert“ und „roh“ erhältlich. Auf Anfrage sind auch ultrahelle fluoreszierende Farben und eine Vielzahl von Hologrammen erhältlich.

Selektiver UV-Lack: Dies ist eine transparente Hochglanzbeschichtung, die bestimmte visuelle Komponenten der Packungsbeilage hervorhebt. Der selektive oder teilweise UV-Lack bedeckt nur speziell ausgewählte Elemente der Oberfläche des Produkts. Dies ist eine erhebliche Abweichung von der Laminierung, die die gesamte Packungsbeilage abdeckt. Es gibt zwei Varianten von selektivem UV-Lack – eine flache 2D-Beschichtung und eine volumetrische 3D-Beschichtung – beide eignen sich perfekt für anspruchsvolle Designkonzepte.

Laser schneiden: Bei Passat Press kann die Verpackung mit einem hochpräzisen Laser fein geschnitten werden. Dieses Verfahren liefert einen erstaunlichen visuellen Effekt. Dieser Service markiert eine Schnittstelle zwischen Druck- und Gravurtechnologie. Die Laserschneidtechnologie eignet sich perfekt für hochwertige Boutique-Flugblätter.

Manuelle Bedienung: Die Liste der Standardveredelungsverfahren ist nicht vollständig für alle bei Passat Press erhältlichen Veredelungsoptionen. Die Druckerei bietet eine breite Palette an kundenspezifischen manuellen Endbearbeitungsarbeiten an. Es wird dringend empfohlen, auf Anfrage eine Beschreibung der angeforderten Verfahren einzureichen.

# Festlegen der Faltoptionen:

Passat Press bietet verschiedene Optionen zum Falten von Flugblättern an. Flugblätter mit mehr als einer Faltlinie können in einer Rollenfalte, einer Akkordeonfalte, einer Torfalte oder einer Parallelfalte gefaltet werden. Sobald die Flugblätter nach einer dieser Methoden vertikal oder horizontal gefaltet sind, können sie um die andere Symmetrieachse gefaltet werden. Gefaltete Broschüren eignen sich nicht nur ideal für Werbezwecke, sondern eignen sich auch gut als Anweisungen, Benutzerhandbücher, Karten und Inhaltslisten.

# Broschüren für Dienstleistungs- und Industriesektoren

Die Vielseitigkeit der Packungsbeilage macht sie zu einem weit verbreiteten und begehrten Druckprodukt. Passat Press stellt Flugblätter in verschiedenen Mengen für eine Vielzahl von Unternehmen her. Die Kunden, die normalerweise Flugblätter bestellen, sind in folgenden Industrie- und Dienstleistungssektoren tätig:

  • Gastronomie
  • Kosmetika
  • Pharmazeutika
  • Herstellung
  • Elektronik
  • Konstruktion
  • Immobilien
  • Ernährung & Landwirtschaft
  • Werbung
  • Entertainment
  • Verkauf
  • Luxus & Freizeit